Mediation kann man definieren, als „ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren“ basiert auf Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit, wodurch die Konfliktparteien die Beilegung ihres Konfliktes anstreben.

Die Dauer ein Mediationsverfahren hängt von den Konfliktparteien ab.

Die Konfliktpartein können jederzeit die Mediation beenden wann sie wollen.

  • Das Erstgespräch ist kostenlos.
  • Das Honorar wird den Konfliktparteien im Erstgespräch mitgeteilt.

Es wird ein neutraler Ort für die Mediation empfohlen. Je nach Mediationsfall, ist ein Seminarraum oder Praxis am besten geeignet.

Schreibe einen Kommentar